Linz Marathon

Nachdem ich bereits eine intensive Trainingswoche in Radkersburg verbrachte, durfte ich heute beim Viertelmarathon in Linz als Pace Maker starten.
Ich sollte für die Michaela Fellhofer das Tempo gestalten. Es war gar nicht so leicht bei sovielen Startern ein konstantes Tempo zu halten. Es gelang uns aber sehr gut und so konnte die Michi auf den 7. Platz finishen. Wenn man bedenkt dass sie bis vor kurzem angeschlagen war, war dies ein sehr gutes und beherztes Rennen.
Für mich ein gutes Training mit der Möglichkeit viele Leute zu treffen.

Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Follow us on Social Media